Komm mit nach Senziwani,
dem magischen Erdenzwilling

       

Das Blinzeln der Venus

Der neunjährige Florian plant mit seinem Großvater eine Reise zur Venus, der Göttin der Anmut und Schönheit. Doch der Großvater stirbt, noch bevor sie die Reise antreten können. Florian kann sich nicht damit abfinden, dass sein geliebter Opa nicht mehr da ist und macht sich auf die Suche nach ihm. Wunderliche Dinge geschehen und alles wird gut.

„Ja, eine Hilfe in solchen Trauerfällen wie hier beschrieben, und ein insgesamt schönes Buch mit viel Fantasie“. Beate 29 auf Lovelybooks.de

Wenn Ihr die ganze Geschichte lesen möchtet, könnt Ihr das Taschenbuch oder das E-Book lesen. Klickt hier https://www.amazon.de/dp/1720062560. Dort findet Ihr auch weitere Rezensionen meiner Leser.



Leseprobe der ersten Seiten, die von Margarete vorgelesen werden: